Sparen auch Sie Steuern mit Ihrer Handwerkerrechnung!

Die Arbeitskosten für fast alle Renovierungsarbeiten an Haus und Hof können Privatkunden von der Steuer absetzen. Pro Haushalt können sie ab dem 1. Januar 2009 bis zu 1.200 Euro im Jahr von ihrer Steuerschuld abziehen. Wichtig: Absetzbar sind nur die Arbeitskosten, nicht das Material. Und die Rechnung darf nicht bar bezahlt werden.

    
Private Handwerkerleistungen

Zu den handwerklichen Tätigkeiten zählen u. a.

Arbeiten an Innen- und Außenwänden,

Arbeiten am Dach, an der Fassade, an Garagen, o. ä.

Dachrinnenreinigung

Reparatur und Wartung etc.

 

Quelle ZDH